Schlank werden.
Schlank bleiben.

Ausloggen

Geschichte

Geschichte

Die Eurodiet-Methode, die in über 20 Ländern von Tausenden von Ärzten verordnet wird, ist ein Programm zur langfristigen Gewichtsreduzierung, das auf mehr als 15 Jahren Erfahrung basiert. Sie besteht aus 4 Phasen mit einer Zufuhr zwischen zirka 800 und 1800 kCal/Tag je nach den Bedürfnissen des jeweiligen Patienten im Rahmen strenger medizinischer Indikationen und ermöglicht dem Arzt, die Methode individuell anzupassen.

1998: Gründung des Unternehmens Protein System in Luxemburg zur Förderung einer Methode zur Gewichtsabnahme unter medizinischer Aufsicht: Eurodiet.

1999: Markteinführung der Eurodiet-Produkte in der Schweiz und in den Benelux-Ländern.

2000: Markteinführung der Eurodiet-Produkte in Spanien und im Libanon.

2001: Markteinführung der Eurodiet-Produkte in Polynesien, auf Mauritius und auf La Réunion.

2002: Markteinführung der Eurodiet-Produkte in Italien, Norwegen und Deutschland.

2003: Markteinführung der Eurodiet-Produkte in Neukaledonien.

2004: Markteinführung der Eurodiet-Produkte in Griechenland und Zypern.

2005: Markteinführung der Eurodiet-Produkte auf Mayotte.

2006: Das F&E-Team vergrößert sich, um die Eurodiet-Palette weiter zu entwickeln.

2007: Markteinführung der Eurodiet-Produkte in Großbritannien.

2009: Markteinführung der Eurodiet-Produkte in Irland.

2010: Markteinführung der Eurodiet-Produkte in Polen, Bulgarien, Estland und Tunesien.

2011: Markteinführung der Eurodiet-Produkte in Australien, Kroatien und Slowenien.

2012: Markteinführung der Eurodiet-Produkte in China, in Rumänien, im Sultanat Oman und in den Vereinigten Arabischen Emiraten.